Die Telekom Deutschland GmbH und die EWE AG kooperieren beim Ausbau von Glasfasernetzen in Teilen Niedersachsens, Nordrhein-Westfalens und in Bremen. Dem Bundeskartellamt gegenüber haben sich die Unternehmen verpflichtet, einen weitreichenden Ausbau vorzunehmen und künftig dritten Unternehmen Zugang zu ihrem Netz zu gewähren. NOCON wurde damit beauftragt, die Einhaltung der Zusagen durch die beiden Unternehmen für das Bundeskartellamt als Treuhänder zu überwachen. Weitere Informationen zu diesem Fall finden Sie hier.